Online Poker Der Komfortlevel

Strategien

Fast alle Spieler haben einen Komfortlevel des Spiels. Natürlich kann es eine Ausnahme von dieser Regel unter einigen Spielern in der Welt geben, die in den gröβten Spielen spielen können und sich nicht unbehaglich fühlen, wenn sie eine Million oder zwei in einen völligen Bluff anlegen, Gus Hansen ist ein gutes Beispiel dafür.

Die meisten von uns haben ein Limit, bis zu dem es komfortabel ist zu spielen. Über das Limit hinaus ändern wir unser Spiel , weil wir nicht mehr mit der Höhe der Einsätze zufrieden sind. Für manche Spieler kann das von Limit zu No Limit schwanken, für andere von 10/20 zu 40/80 oder 100/200.

Egal welches Level das Missbehagen verursacht, achten Sie auf Ihr Diskomfortlevel und wenn es Ihr Spiel auf ein Schlechteres wandelt, sollen Sie vielleicht erwägen, einen Level niedriger zu spielen und auf der Karriereleiter nur Schritt für Schritt aufzusteigen. Mein Freund, Lucky Lowell, gewinnt im Allgemeinen als Profi, aber letztes Jahr musste er größtenteils eine Pechsträhne überstehen. Schlieβlich hat er sich entschieden, niedrigere Levels zu spielen bis er seine Selbstsicherheit und seinen Komfortlevel wiedererlangt hatte. Er hat die meisten seiner Verluste wieder gutgemacht und jetzt gewinnt er wieder.

Sorgen Sie dafür, dass Sie immer Ihr bestes Poker spielen, egal welchen Level Sie wählen. Wenn Sie nicht gewinnen und keinen Spaβ mehr haben, spielen Sie vielleicht in einem falschen Level und sollten es erwägen, den Level zu ändern.

Etwas, worüber man nachdenken kann.

Wir stellen Ihnen die besten Pokerräume vor (hier können Sie die Software gleich herunterladen):

Everest Poker Software 5,5 MB

Titan Poker Software 10,5 MB

Noble Poker Software 3,4 MB